Montag, 9. November 2015

Die Deutsch-Italienische Kulturgesellschaft Braunschweig e. V. lädt ein zu einem Konzert mit internationalen, aber natürlich vorwiegend italienischen Liedern.



Une recommandation d'une amie de la DFG Braunschweig-Wolfsburg, Michèle, pour un concert organisé par la DIKG (Deutsche Italienische Kulturgesellschaft) que nous vous transférons. Il s'agit d'un concert de Pompilia Stoian-Lenperle avec Uschi Syring-Dargies que beaucoup d'entre vous connaissent. 





Die Deutsch-Italienische Kulturgesellschaft Braunschweig e. V. lädt ein zu einem Konzert mit internationalen, aber natürlich vorwiegend italienischen Liedern. Die gebürtige Rumänin Stoian-Lemperle galt in ihrer Heimat als „Caterina Valente des Ostens“. In Braunschweig unterrichtete sie von 1986 bis 2007 Englisch, Französisch und Italienisch am Hoffmann-von-Fallerleben Gymnasium in Braunschweig. Auch Uschi Syring-Dargies ist in Braunschweig keine Unbekannte. Sie wirkte von 1971 bis 2007 als Musik- und Mathematiklehrerin am MK. Außerdem leitete sie dort die Jazz-Combo, den Chor MKapella und die Kabarett-AG. Sie begleitet die Sängerin Stoian-Lemperle am Klavier. Gemeinsam treten die beiden bereits seit 2000 regelmäßig auf.

Beginn ist Freitag 27.11.2015 um 20 Uhr in der Brunsviga, Eintritt für DIKG-Mitglieder ist 8 €, für Nichtmitglieder 10 €. Karten können Sie unter vorstand@dikg-braunschweig.de reservieren oder an der Abendkasse kaufen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen